08841 606 93 66 hallo@Top-Trauredner.de
Trauzeremonie mit freiem Trauredner

 

Die Trauzeremonie und was es dazu zu wissen gibt

Bei den meisten Brautpaaren gibt es 2 Trauzeremonien. Zum einen die rechtlich bindende Trauzeremonie im Standesamt  und danach eine kirchliche oder freie Trauzeremonie. Hier möchte ich einmal einen möglichen Ablauf einer  Trauzeremonie mit  freiem Traureder beschreiben.

Die Trauzeremonie, die im Standesamt stattfindet unterscheidet sich wesentlich von einer freien oder kirchlichen Trauzeremonie. Während im Standesamt alles genau bestimmt ist und bürokratischen Abläufen folgt wird bei einer freien oder kirchlichen Trauzeremonie auf die Wünsche des Brautpaares eingegangen.
Generell gibt es zwei verschiedene Arten wie man die Trauzeremonie abhalten kann. Entweder kirchlich, oder weltlich mit einem freien Trauredner oder eine Traurednerin.

Wie läuft nun eine freie Trauzeremonie mit einem freien Trauredner ab?

Der freie Trauredner ist circa 20 Minuten vor Beginn an seinem Platz und weißt die Hochzeitsgäste ein. Diese nehmen dann ca. 10 Minuten bevor es losgeht ihre Plätze ein. Mit einem Musikstück kommt der Bräutigam mit seinem (oder allen Trauzeugen). Mit einem weiteren Musikstück kommt die Braut, entweder mit ihrem Vater oder mit ihren Trauzeugen. Es gibt verschiede Aufstellungen die für eine Trauzeremonie gewählt werden können. In meinen Vorgesprächen ist das ein wichtiger Punkt . Ich zeige Euch die Möglichkeiten und bespreche das mit Euch ausführlich.

In der Trauzeremonie mit freiem Trauredner hält dieser nun die für das Brautpaar individuell gestaltete Trauredner. In ihr geht es darum, wie ihr Euch als Paar sich gefunden habt und was Euch an diesem Punkt gebracht habt an dem ihr jetzt steht. Danach folgen die mündlichen Eheversprechen der Braut und des Bräutigams.  Wenn Euch dazu nicht einfällt bekommt  ihr gerne von mir Vorlagen als Inspiration. Während ein weiteres Musikstück gespielt wird  findet der Ringtausch statt. Man steckt sich die Ringe gegenseitig an die Hand. Oftmals erfolgt dann noch ein Ritual. Als Beispiel sei hier das Ringritual genannt.

Im Anschluss gibt es noch abschließende  Worte des Trauredners. Mit einem weiteren Musikstück verlassen Braut und Bräutigam zusammen mit den Trauzeugen und den Eltern die Zeremonie. Die Gäste folgen kurz darauf. Die meisten meiner Trauzeremonien dauern mit Musik und Ritual ca. 30 bis 40 Minuten.

Trauzeremonie mit freiem Trauredner  -> Eure Vorteile mit mir

Von meinen Brautpaaren wird während der Trauzeremonie oftmals das Puzzle des Lebens gewünscht. Eine magische Unmöglichkeit die Euch und Euren Gästen noch lange in Erinnerung bleiben wird. Mit mir als freien Trauredner spart ihr zusätzlich viel Geld. Musikabspielung, Traubogen und Mikrofonanlage sind immer kostenlos dabei. Alle meine Leistungen und Preise findet Ihr hier: Leistungen und Preise

Zu meiner Facebook Seite geht es hier: Facebook